Perfektionismus

Seid froh, wenn Ihr keine Perfektionisten seid! Dann kommt Ihr nicht auf die Idee, bei eigentlich längst fertigen Artikeln hier noch einen Link einzufügen, und dort noch einen Rechtschreibfehler zu beseitigen. Das ist fast wie beim Programmieren: Nachdem ich den Code eingetippt habe, und das Programm prinzipiell läuft, füge ich noch dieses oder jenes Feature hinzu. Und bei der Gelegenheit entdecke ich auch noch ein paar Fehler. Diese Nachbearbeitung dauert dann mindestens nochmal so lang wie das Schreiben der ursprünglichen Version.

Dabei bin ich längst nicht mehr so perfektionistisch wie früher. Ich lasse durchaus mal fünfe gerade sein. Nur bei Texten wie diesem, die für die Ewigkeit bzw. fürs Internet gedacht sind, versuche ich schon, mir Mühe zu geben. Damit bloß nicht der Eindruck entsteht, ich wäre vielleicht ein wenig schlampig.

Wahrscheinlich werde ich morgen daran weiterarbeiten, weil mir nachher im Bett noch etwas Passendes dazu einfallen wird. Und beim Hinzufügen werde ich dann erschrecken, wieviele Fehler sich noch im Text versteckten. Habe ich das wirklich so ins Netz gestellt? Nun gut, ich verzeihe mir das, doch korrigieren muß ich es schon noch.

Gäbe es einen Schalter an meinem Gehirn, mit dem ich den Perfektionismus ein für allemal ausschalten könnte – würde ich diesen betätigen? Ich glaube nicht, denn dazu gefallen mir die Vorteile wiederum viel zu gut. Ich denke, ich kann ganz gut damit leben, solange ich weder mich selbst noch Andere damit unter Druck setze.

Und wenn’s zu schlimm wird, schaue ich mir mal wieder die Schlußszene von Manche mögen’s heiß auf DVD an, vielleicht sogar im englischen Original. Der letzte Satz von Osgood Fielding III bringt mich dann wieder auf den Boden zurück…

Jerry: Oh, you don’t understand, Osgood! Ehhhh… I’m a man.
Osgood: Well, nobody’s perfect.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s